Kernöl

In der Südsteiermark benennt man mit "Kernöl" eigentlich immer die einzigartige Spezialität "steirisches Kürbiskernöl". Genau genommen heißt Kernöl aber, das es sich dabei um ein naturbelassenes, nach traditionellen Methoden hergestelltes und sortenreines Öl aus der damit bezeichneten Frucht handelt, zum Beispiel eben Kürbiskernöl, aber auch Walnusskernöl, Haselnusskernöl, Sonnenblumenkernöl, Traubenkernöl usw.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2